FAQ’s

Warum wird der Name meines Gesprächspartners nicht angezeigt, wenn ich angerufen werde?

Die Nummer Ihres Gesprächspartners ist höchstwahrscheinlich im Format 01xxxxxxxxxx gespeichert, während die anrufende Nummer das internationale Format +49xxxxxxxxx hat (oder umgekehrt). Sie brauchen die Nummer also nur im entsprechenden Format neu zu speichern.

Der Ton meines wasserdichten CROSSCALL-Mobiltelefons ist kaum hörbar.

Da unsere Mobiltelefone wasserdicht und oft auch luftdicht sind, kann der Verschluss des Akkudeckels einen Überdruck im Inneren des Telefons erzeugen.

Dieser Überdruck wirkt sich auf die Membrane des Ohrhörers, des Mikros und des Lautsprechers aus und verringert die Vibrationsamplitude und somit die Qualität und Amplitude des Tons.

Die Lösung besteht darin, zumindest einmal die Abdeckung des USB-/Klinkensteckers zu öffnen, nachdem die Akku-Abdeckung abgenommen wurde, um den „Überdruck“ im Inneren des Telefons abzulassen.

Mein Crosscall-Mobiltelefon verlangt einen Code von mir, um auf gewisse Parameter zugreifen zu können. Wo finde ich diesen Code?

Je nach Modell lautet dieser Code entweder „0000“ oder „1234“.

Wie kann ich eine unterdrückte Rufnummer anrufen?

Die Unterdrückung Ihrer Telefonnummer ist ein Parameter, der mit Ihrem Anbieter zusammenhängt. Wählen Sie „#31#“, um diese Option zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Mein Anbieter ist Coriolis oder Leclerc (Reglo Mobile) und ich kann keine MMS versenden. Was kann ich tun?

Sie müssen nur den APN Ihres Anbieters auswählen. So müssen Sie bei unseren verschiedenen Modellen vorgehen:

Discovery: Menü >> Nachrichten >> 9 Parameter für Nachrichten >> 2 Multimedia-Nachrichten >> 1 Datenkonto. Nun müssen Sie Ihren Anbieter auswählen.

Trendy: Menü >> Nachrichten >> 8 Einstellungen Nachrichten >> 2 Multimedia-Nachrichten >> 1 Datenkonto. Nun müssen Sie Ihren Anbieter auswählen.

Shark-V2: Menü >> Nachrichten 8 >> Einstellungen Nachrichten >> 2 Multimedia-Nachrichten >> 1 Datenkonto. Nun müssen Sie Ihren Anbieter auswählen.

Ich kann meine SMS/MMS nicht lesen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Mobiltelefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, indem Sie Folgendes aufrufen: Menü / Parameter / Werkseinstellungen wiederherstellen / 0000 eingeben / Einstellungen wiederherstellen und das Telefon wieder einschalten?<ja.< p=””>

Wir raten Ihnen, zusätzlich eine SD-Karte einzulegen, um mehr Speicherplatz zu haben.

Wie Sie zwei Anrufe gleichzeitig auf Ihrem SHARK-V2 entgegennehmen:

Die Entgegennahme von zwei Anrufen gleichzeitig erfolgt über die Betätigung der „Anruf“-Taste (grüne Taste) des Mobiltelefons.

Um von Anruf#1 zu Anruf#2 zu wechseln, müssen Sie die Taste „Anruf“ (grüne Taste) betätigen wie bei den meisten Mobiltelefonen des Marktes.

Das Beenden eines Anrufs erfolgt über die Taste „Anruf beenden“ (rote Taste)

Probleme, Bluetooth auf dem Shark-V2 wieder zu verbinden

Das Bluetooth-System des Shark-Mobiltelefons entspricht Version 2.1. Diese Version beinhaltet nicht die automatische Wiederverbindung vom Mobiltelefon aus.

Unsere Tests haben ergeben, dass eine vom Bluetooth-System des Fahrzeugs initiierte Wiederverbindung korrekt funktioniert (wenn das Bluetooth-System des Mobiltelefons aktiviert ist). Die Bluetooth-Vorrichtung des Fahrzeugs muss für die automatische Bluetooth-Abtast- und -Such-Funktion über die aktuelle Version verfügen. Ist dies nicht der Fall, muss eine Wiederherstellung der Verbindung zwischen dem Mobiltelefon und dem Fahrzeug manuell vom Telefon oder Auto ausgehend vorgenommen werden.

Wie kann ich meine Nummer beim SHARK-V2 unterdrücken?

Um Ihre Nummer zu unterdrücken oder sichtbar zu machen, müssen Sie die Mobiltelefon-App auswählen und über das Schaltfeld unten links auf dem Display auf das Menü zugreifen:

Parameter >> Anruf >> Andere Parameter >> Nummer des Anrufers

Ihr Odyssey-Mobiltelefon zurücksetzen

Um Ihr Crosscall-Odyssey zu aktualisieren (stellen Sie sicher, dass der Akku mindestens zu 30 % geladen ist):

1. Speichern Sie Ihre Daten, da durch die Aktualisierung all Ihre persönlichen Angaben gelöscht werden.

2. Laden Sie die Datei unter folgender Adresse herunter: http://www.crosscall.com/update/CROSSCALL_ODYSSEY_MAJ_140521.zip

3. Die Datei entkomprimieren.

4. Das erhaltene Verzeichnis „a18.v1“ in das Basismenü der SD-Karte kopieren.

5. Die SD-Karte in das Crosscall-Odyssey einlegen

6. Die Aktualisierung starten und gleichzeitig die Tasten „On/Off + Lautstärke erhöhen + Lautstärke senken“ betätigen

7. Sie sehen jetzt Linien und Prozentanteile über das Display laufen. Warten Sie, bis die Aktualisierung durchgeführt wurde.

8. Wenn das Telefon Sie dazu auffordert, betätigen Sie lange die Taste „On/Off“, um das Telefon wieder einzuschalten. Nach Beendigung des Software-Updates:
– Installieren Sie Ihre Apps neu.
– Sie müssen mitunter Ihren APN-Code neu festlegen. Rufen Sie das „System-Parametern“ > Mehr … > Mobilnetze > Zugangspunkt“ auf und wählen Sie Ihren Anbieter aus.